Interview: Honoré de Balzac – Das unbekannte Meisterwerk

Orelie: Guten Tag, Herr Honoré de Balzac, ich begrüße Sie herzlich zu diesem Gespräch, in dem wir über Ihre Novelle Das unbekannte Meisterwerk sprechen […]

Interview: Flaubert – Madame Bovary

Orelie: Guten Tag, Herr Gustave Flaubert, ich begrüße Sie herzlich zu diesem Gespräch, das wir Ihrem Roman Madame Bovary widmen wollen. Der Landarzt Charles […]

Interview: Steinbeck – Die Straße der Ölsardinen

Orelie: Guten Tag, Herr John Steinbeck, ich freue mich, dass Sie zu diesem Gespräch gekommen sind. Wir wollen mit Ihrem Roman Die Straße der […]

Interview: Sartre – Zeit der Reife

Orelie: Guten Tag, Herr Jean-Paul Sartre. Ich begrüße Sie herzlich zu diesem Gespräch, in dem wir über den ersten Band Ihrer Romantrilogie Die Wege […]

Interview: Bachmann – das dreißigste Jahr

Orelie: Ich begrüße Sie herzlich Frau Ingeborg Bachmann und möchte mich mit Ihnen über Ihre Erzählung Das dreißigste Jahr unterhalten. Sie handelt von einem Mann, […]

Interview: Böll – Ansichten eines Clowns

Orelie: Guten Tag, Herr Heinrich Böll. Ihr Roman Ansichten eines Clowns ist eine Ich-Erzählung, aber es wäre falsch, den Clown mit Ihnen zu identifizieren. […]

Interview: Williams – Endstation Sehnsucht

Orelie: Guten Tag, Herr Tennessee Williams. Wir wollen diesmal über Ihr Theaterstück A Streetcar Named Desire sprechen, das unter der Regie von Elia Kazan […]

Interview: Williams – Rose

Orelie: Guten Tag, Herr Tennessee Williams. Ich danke Ihnen für Ihr Kommen, und wir wollen uns in diesem Gespräch über Ihre Schwester Rose unterhalten, […]

Interview: Steinbeck – Früchte des Zorns

Orelie: Guten Tag, Herr John Steinbeck, ich freue mich, dass Sie zu diesem Gespräch gekommen sind, in dem wir über Ihren Roman Früchte des Zorns […]

Interview: Steinbeck – Tortilla Flat

Orelie: Ich begrüße Sie herzlich Herr John Steinbeck, und ich möchte mich mit Ihnen über Ihren ersten erfolgreichen Roman Tortilla Flat unterhalten. Er handelt […]